Schloss Schenna

Unmittelbar über dem Dorf Schenna ragt in malerischer Landschaft das eindrucksvolle Schloss Schenna auf. Der Hügel, auf dem die Burg steht, ist von der Natur nur wenig geschützt und so verwundert die wuchtige Bauweise des Schlossgebäudes kaum. Die Entstehung der Burg geht auf Petermann von Schenna, Burggraf von Tirol, zurück. Seine spätere Nachfolgerin Ursula von Starkenberg verteidigte Schloss Schenna in Abwesenheit ihres Mannes wochenlang tapfer gegen die Angriffe feindlicher Adeliger. Im 19. Jahrhundert wurde die Burg von Erzherzog Johann erworben, dessen Mausoleum noch heute zu besichtigen ist. Die Zeugnisse der wechselhaften Geschichte des Schlosses machen es zu einem lohnenden Ausflugsziel.
Schloss Schenna
Schloss Schenna
Schloss Schenna
Schloss Schenna
 
 
 
 


 


 
produced by Smarter Internet